PHYSIOTHERAPIE

 

PHYSIOTHERAPIE

 

PHYSIOTHERAPIE

Mein Ziel als Physiotherapeutin ist es Schmerzen und Funktionsstörungen des Körpers zu behandeln, um so eine schmerzfreie Bewegung zu ermöglichen. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Therapie ist für mich das Erkennen der Ursachen und den Menschen als Ganzes zu betrachten. Unser Körper ist ein komplexes System, dessen Funktionsfähigkeit von vielen Faktoren abhängig ist. So kann beispielsweise eine mögliche Ursache von Schmerzen am Bewegungsapparat im Organsystem zu finden sein und umgekehrt. Auch das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele spielen für unsere Gesundheit eine wichtige Rolle.

Um all diese Faktoren erheben und in der Therapie berücksichtigen zu können, nehme ich mir ausreichend Zeit für das Erstgespräch und beginne die erste Behandlung nach einer ausführlichen Untersuchung. Im Anschluss definieren wir gemeinsam die Therapieziele. Dies ist die Grundlage für die Erstellung eines zielgerichteten und individuellen Therapieplans.

Meine physiotherapeutischen Behandlungsschwerpunkte sind die manuelle Therapie, die medizinische Trainingstherapie und das Erarbeiten von Selbsthilfe-Strategien. Dies sind meine Werkzeuge zur Behandlung von Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Fehlhaltungen nach Verletzungen, Operationen oder  Überbelastungen in Beruf, Sport und Alltag.

Manuelle Therapie

Mit der manuellen Therapie kann ich mit meinen Händen Gelenke mobilisieren, Fehlstellungen korrigieren und Blockaden beseitigen. Dehngriffe, Funktionsmassage und  weitere manuelle Behandlungstechniken geben mir die Möglichkeit Verspannungen, Muskelverhärtungen und Verklebungen von Bindegewebsstrukturen (Sehnen, Bänder, Faszien) zu lösen. Einschränkungen können so verbessert und Schmerzen reduziert werden.

Medizinische Trainingstherapie und therapeutische Übungen

Diese Therapieform gibt dir die Möglichkeit unter meiner Anleitung und Unterstützung selbst aktiv zu werden und etwas zu verändern. Gezielte Übungen, die ich an dein Leistungsniveau individuell anpasse, mobilisieren und stabilisieren deine Gelenke, kräftigen und dehnen deine Muskulatur und trainieren dein Gleichgewicht. Dies wiederum korrigiert Fehlhaltungen und verbessert die Beweglichkeit.

Selbsthilfe Strategien

Um einen dauerhaften Therapieerfolg zu erzielen, erarbeiten wir gemeinsam in der Therapie Selbsthilfe-Strategien für Beruf, Sport und Alltag.
Anleitungen zur Selbstmassage mit Tennisball oder Faszienrolle, sowie das Erarbeiten von Entlastungspositionen geben dir die Möglichkeit auftretende Schmerzen selbst zu lindern.
„Der Weg ist das Ziel.“ (Konfuzius)


Ärztliche Verordnung, Abrechnung und Gutscheine

Als Wahltherapeutin stelle ich Honorarnoten aus, welche gemeinsam mit der   bewilligten   Verordnung   bei   der   jeweiligen   Krankenkasse   eingereicht werden können. Ein Teil der Therapiekosten wird rückerstattet. Für Präventionstherapien ist keine ärztliche Verordnung notwendig.
Nimm bitte zum ersten Termin alle relevanten Befunde mit.

Du möchtest deinen Lieben eine Physiotherapie schenken?
Gerne stelle ich dir einen Gutschein für eine Präventionstherapie aus – dazu ruf mich bitte an 0676/82537195 oder schreib mir ein Mail: veronika.stuhr@aktiv-relax.at

 


Veronika Stuhr
Physiotherapeutin
+43 676 825 371 95

ICH BERATE DICH GERNE